Herzlich willkommen

Wir heißen dich herzlich willkommen auf der Internetseite vom Musikerbund Südoldenburg, Kreis Vechta

 

Auf den folgenden Seiten erfährst du mehr über unsere Vereinsarbeit, bevorstehende Konzerttermine, Workshops und Allgemeines zu örtlichen Musikvereinen.

 

Ulrich Wichmann, 1. Vorsitzender


Neuigkeiten aus dem Musikerbund Südoldenburg

Musikalischer Jugendworkshop am Alfsee

 

108 Kinder und Jugendliche musizieren gemeinsam an einem Wochenende

 

„Endlich geht es wieder los.“, freut sich Ulrich Wichmann, erster Vorsitzender des Musikerbundes Südoldenburg. „Nach zwei Jahren Pause dürfen wir die Jugendherberge am Alfsee wieder für unseren Jugendworkshop besuchen.“ In diesem Jahr folgten 108 Kinder und Jugendliche aus dem Landkreis Vechta der Einladung der Fachleiterin für Jugendarbeit Claudia Karsch. Unter der Leitung von Henning Surmann (Kreismusikschule Vechta) und Thomas Stanko (Clemens-August-Gymnasium, Cloppenburg) lernten die jungen Musikerinnen und Musiker ihre Instrumente besser kennen und studierten neue Musikstücke ein. Der Bundesdirigent des Musikerbundes Südoldenburg und Kreismusikschullehrer Henning Surmann übernahm zum ersten Mal als Gruppenleiter die jungen Musiktalente. Sie probten die Musikstücke "Trumpet Hero", "Pomp and Circumstance" und „Rattlesnake“ ein. Bereits zum zehnten Mal unterrichtete der Cloppenburger Musiklehrer Thomas Stanko die Gruppe der fortgeschrittenen Musikerinnen und Musiker. Im großen Saal der Jugendherberge am Alfsee lernten sie die Stücke "Shakespeare Meets Godzilla", „Ebullient Energy“, "The Sky's The Limit", "Forget You" und Easy on me“. Surmann und Stanko sind engagierte Musiker, sie begeistern die Teilnehmerinnen und Teilnehmer für die Blasmusik und vermitteln mit viel Freude die neue Musikstücke. Unterstützt wurden die jungen Musikanten von der Kreismusikschule Vechta und Betreuerinnen und Betreuern der einzelnen Musikvereine und Blasorchester. Sie begleiteten die jungen Gruppen bei den neuen Stücken, hatten ein offenes Ohr für ihre Fragen, übernahmen den Fahrtdienst und koordinierten die Bereitstellung der größeren Instrumente wie z.B. das Schlagwerk. Von dem musikalischen Ergebnis konnte sich ein Publikum aus Eltern und Mitgliedern der Vereine am Sonntagmittag überzeugen. Mit einem Abschiedskonzert begeisterte die musikalische Gruppe die Zuhörerinnen und Zuhörer und verabschiedete sich vom Alfsee.  

Die Organisation des Jugendworkshops am Alfsee übernimmt in jedem Jahr der Musikerbund Südoldenburg. In diesem Jahr trat zum ersten Mal die im letzten Jahr gewählte Fachleiterin für Jugendarbeit Claudia Karsch in die Fußstapfen von Kerstin Ortmann-Seebeck, die den Workshop über 10 Jahre erfolgreich organisierte. Der nächste Termin für den Jugendworkshop steht bereits fest: 4. und 5. November 2023 in der Jugendherberge am Alfsee. Die Einladungen gehen im Frühjahr 2023 an die Mitgliedsvereine des Musikerbundes Südoldenburg.